ZENTRALEN KLIMAANLAGEN

Mit 28 unterschiedlichen Modellen und einer Luftmenge ab 926 bis 133.320 m3/h, für Kühlungs-, Heizungs-, und Belüftungsanlagen und 926 bis 177.759 m3/h für Heizungs-, und Belüftungsanlagen sind die Zentralen Klimaanlagen der Baureihe KKS–S von Apollo Teck GmbH speziell für Handels- und Industrieanwendungen konzipiert.

Apollo Teck GmbH die Baureihe Zentraler Klimaanlagen PHKS zur Verfügung. Und zwar stehen 8 Modelle mit Luftmengen ab 2.400 m3/h- 12.000 m3/h zur Verfügung. Die Benutzung dieses Anlagentyps gewährleistet die Entfernung von Partikeln, Bakterien und Viren aus der Luft.

Alle Baureihen Zentraler Klimaanlagen von Apollo Teck GmbH sind gemäß Eurovent zertifiziert, verfügen über zweischalige 50mm starke Platten mit einer großen Auswahl an verschiedenen metallischen Oberflächen (verzinkt, beschichtet, rostfrei) und einer großen Vielfalt an Isolierstoffen (Glaswolle, Mineralwolle oder Polyurethan-Schaum), je nach Bedarf und Anwendung.

Die verwendeten Luft/Luft-Wärmetauscher können je nach Bedarf des Typs Thermal Wheel, Plate Heat Exchanger, Runaround coils sein.